News

Hier finden Sie News-Einträge über Auerochsen / Heckrinder

Wanderwoche im Weserbergland

Gepostet von am 1 Jul 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Wanderwoche im Weserbergland

Im Hutewald in Bodenfelde-Nienover weiden Auerochsen und Exmoorponys. Auf den weitläufigen Flächen des Reiherbachtals pflegen die Tiere die Eichenwälder. ... lesen Sie den original Artikel ...

Mehr

Heckrinder: Rasenmäher der besonderen Art | laVita | Bayerisches

Gepostet von am 30 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Heckrinder: Rasenmäher der besonderen Art | laVita | Bayerisches

Der gesunde Appetit der Heckrinder dient der Landschaftspflege. Doch Vorsicht: Die Rinder mit den mächtigen Hörnern haben Temperament.www.br-online.de/.../lavita-wiese-heckrinder-ID13091030485... lesen Sie den original Artikel ...

Mehr

Rinder und Pferde im Wald

Gepostet von am 28 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Rinder und Pferde im Wald

Mitten im lichten Eichenwald: In direkter Nachbarschaft zu den altehrwürdigen Gemäuern des Jagdschlosses Nienover grasen Heckrinder. Foto: Naturpark Solling-Vogler Das Projekt wird von den Niedersächsischen Landesforsten auf rund 170 Hektar betrieben. ...Alles zu diesem Thema ansehen »HNA.de lesen Sie den original Artikel ...

Mehr

Auerochsen | Freizeit und Kinder Tipps

Gepostet von am 28 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Auerochsen | Freizeit und Kinder Tipps

Veröffentlicht unter Ausflugsziele | Verschlagwortet mit Adler, Anfänger, Attraktionen, Auerochsen, Eintritt, Eltern, Eulen, Familie, Füchse, Greifvogel, …www.freizeit-kinder-tipps.de/tag/auerochsen

Mehr

Wer soll das bezahlen?

Gepostet von am 24 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Wer soll das bezahlen?

August Gauls berühmte Skulptur vor dem ehemaligen Gebäude des Land- und Amtsgerichts in der Hufenallee am Steindammer Tor, die der Künstler selber „Kämpfende Auerochsen“ nannte, ist seit Kurzem beschädigt. Am Rumpf eines der Tiere klafft ein Loch, …Alles zu diesem Thema ansehen »

Mehr

Video: Gut ausgeheckt – das Heckrind | Schwaben & Altbayern

Gepostet von am 22 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Video: Gut ausgeheckt – das Heckrind | Schwaben & Altbayern

Kennen Sie das Heckrind? Das Heckrind ist eine Nachzüchtung des ausgestorbenen Auerochsen, sieht entsprechend urtümlich aus – und macht sich gerne nützlich.www.br-online.de/…/heckrinder-cham-zimmermann-ID13069…

Mehr

Wasserbüffel-Projekt im Aurachtal

Gepostet von am 21 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Wasserbüffel-Projekt im Aurachtal

Juni 2011 Die Auerochsen im Aurachtal bekommen neue Nachbarn: Eine kleine Herde von fünf Wasserbüffeln wird ab sofort das Tal der Aurach zwischen Kolmsdorf und Feigendorf beleben. Das Wasserwirtschaftsamt Kronach, das Amt für ländliche Entwicklung, …Alles zu diesem Thema ansehen »Der Neue Wiesentbote

Mehr

«Bommel» ist jetzt ein Patentier

Gepostet von am 21 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für «Bommel» ist jetzt ein Patentier

Frettchen, Auerochse und Hängebauchschweine waren in der näheren Auswahl. "Doch die Kinder haben sich für eine Zwergziege entschieden, einen Auerochsen fanden sie zu Respekt einflößend", sagt die Pädagogin und lacht. "Die sind lieb und fressen nicht so …Alles zu diesem Thema ansehen »Mitteldeutsche Zeitung

Mehr

Pate erhält Urkunde

Gepostet von am 21 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Pate erhält Urkunde

Die teuerste Patenschaft ist die für einen Auerochsen, sie schlägt mit 200 Euro jährlich zu Buche. Die Patengelder werden ausschließlich zweckgebunden verwendet, teilt die Stadt Lützen mit. Der Pate erhält eine persönliche Urkunde sowie eine …Alles zu diesem Thema ansehen »

Mehr

Stattlich wie Auerochsen

Gepostet von am 21 Jun 2011 in News | Kommentare deaktiviert für Stattlich wie Auerochsen

Die Rinderrasse ist eine Nachzüchtung des ausgestorbenen Auerochsen, des historischen Urahnen aller Hausrinder. Halter ist der Förderverein des Nationalparks, der in der Region um Anerkennung kämpft. Wer die dunklen, stattlichen Gestalten vom ...Alles zu diesem Thema ansehen » lesen Sie den original Artikel ...

Mehr